SV Eintracht Sermuth e.V.

Sensationeller 2. Platz beim Grimmaer Budenzauber der U7!!!

Sebastian Michael, 09.01.2017

Sensationeller 2. Platz beim Grimmaer Budenzauber der U7!!!

Seit einigen Jahren gehört unsere G-Jugend zu den Dauervertretern beim U7 Hallencup des FC Grimma. Auch 2017 folgten unsere Bambini der Einladung und traten mit 7 weiteren Mannschaften zum Turnier an. Nach großem staunen über die Hallengröße und Zuschauermenge, musste die SG Sermuth/Großbothen direkt im Auftaktspiel ihr Können unter Beweis stellen. Dabei zeigte sich der SV Mölkau 04 als ebenwürdiger Gegner. Die Zuschauer sahen eine spannende und ausgeglichene Begegnung. Durch den Ehrentreffer von Stella und den überragenden Rettungsaktionen von Torwart Fritz, sicherte sich unsere SG den wichtigen 1:0 Auftaktsieg.  In der 2. Partie ging es gegen den Favoriten aus Grimma, der sein Auftaktspiel klar mit 10:1 gegen den SV Rositz gewann. Trotz starker Leistung und ordentlichen Kampf, mussten sich unsere Kids mit 0:5 geschlagen geben. Aber man hatte gegen den SV Rositz in der letzten Vorrundenbegegnung alles in der eigenen Hand, um den Einzug in die Finalrunden zu erreichen. Die SG Sermuth/Großbothen zeigte eine starke Partie und gewann nach den Treffern von Colin (2x) und Julian mit 3:0. Mit riesiger Freude zogen unsere Kids in das Halbfinale ein. Mit dem SV Mügeln/Ablaß traf man auf den ungeschlagenen und souveränen Sieger der Gruppe 2. Beide Teams zeigten eine ordentliche Halbfinalbegegnung, mit dem etwas glücklicheren Ende für unsere Kids, die in letzter Minute das 3:2 erzielten. Die SG Sermuth/Großbothen stand im Endspiel! Gegner im Finale war erneut der FC Grimma der sich im Halbfinale klar mit 8:1 gegen die SG Althen/Mölkau durchsetzte. Unseren Kids waren die Anspannung und der „Respekt“ vor Grimma deutlich anzumerken, so dass das Finale deutlich mit 0:9 verloren wurde. Dennoch waren am Ende alle glücklich und begeistert als die Silbermedaillen und der riesige Pokal überreicht wurden. Die Krönung erhielt zusätzlich unserer Nummer 1 Fritz Dietzsch, der die Auszeichnung zum besten Torhüter des Hallencups erhielt. Der Erfolg von Grimma macht hungrig auf mehr, so dass alle motiviert und voller Freude auf die anstehenden Turniere warten!

 

Fahrplan aktuell:

04.03.17 Hallenturnier TSV Großsteinberg in Naunhof (08:30 – 12:00 Uhr)

11.03.17 eigenes Hallenturnier in Hausdorf (10:00 – 14:00 Uhr)

   

 

Spieler SG Sermuth:

Fritz Dietzsch, Julian Thalmann, Stella Wagler, Anni Böhme, Colin Michael, Ben Brandt, Emil Hütter, Jakob Schenke, Xenia Wagler

 

Torschützen:

Stella Wagler 3x

Colin Michael 2x

Julian Thalmann 1x

Ben Brandt 1x

 

Turnierergebnis:

  1. FC Grimma I
  2. SG Sermuth/Großbothen
  3. SV Mügeln/Ablaß
  4. SG Althen/Mölkau
  5. SV Rositz
  6. FC Grimma II
  7. SV Mölkau 04
  8. FSV Alemannia Geithain

Quelle:SM