SV Eintracht Sermuth e.V.

Erneute Rote Laterne trotz deutlich besserer Ergebnisse!!!

Sebastian Michael, 04.01.2016

Erneute Rote Laterne trotz deutlich besserer Ergebnisse!!!

Am Sonntag war unsere G-Jugend zum ERGO-Cup vom TSV Großsteinberg in der Parthelandhalle Naunhof geladen. Auch bei diesem Turnier standen wieder zahlreiche namenhafte Teams auf der Teilnehmerliste. Durch die fehlende Bande um das Spielfeld, war bereits vor dem Turnier klar es werden knappe Entscheidungen und wenige Tore fallen. In der ersten Begegnung standen die Kids der SG Sermuth den Kickern aus Tresenwald gegenüber. Am Ende der Partie stand ein 0:0 an der Anzeigetafel. Aufgrund der beiden Niederlagen in den Folgepartien gegen den Veranstalter aus Großsteinberg und Leipzig Süd, konnten unsere Kids erneut nur um Platz 7 spielen. Trotz deutlicher Feldvorteile gegen Klinga hieß es nach 10. Spielminuten, aber auch nur 0:0. Somit entschied ein Neunmeterschiessen die Partie. Aber auch hier blieben die Sermuther sehr unglücklich und leider torlos. Erneut musste man das Turnier als Achter beenden. In den anstehenden beiden Hallenmeisterschaften in Pegau am 10.01.16 und 24.01.16, hoffen wir endlich auf etwas mehr Glück und ein besseres Abschneiden.

 

Besonderer Dank an dieser Stelle den zahlreichen mitgereisten Eltern sowie Sportfreund Thalmann für die tolle Unterstützung!!!