SV Eintracht Sermuth e.V.

E-Junioren : Spielbericht E-Junioren Kreisliga B - Süd, 22.ST (2018/2019)

SG Neukirchen   SG Großbothen
SG Neukirchen 2 : 4 SG Großbothen
(0 : 0)
E-Junioren   ::   E-Junioren Kreisliga B - Süd   ::   22.ST   ::   12.06.2019 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Nico Sinkwitz, Paul Dietzsch, Tom Michael

Zuschauer

3

Torfolge

1:0 (29.min) - SG Neukirchen
1:1 (37.min) - Paul Dietzsch
1:2 (44.min) - Nico Sinkwitz
1:3 (45.min) - Tom Michael per Kopfball
1:4 (47.min) - Nico Sinkwitz
2:4 (48.min) - SG Neukirchen

E-Junioren drehen im 2. Durchgang auf und sichern Tabellenplatz 4!

Nach dem heftigen Gewitter und Regenguss kam pünktlich zum Eintreffen in Lobstädt die Sonne heraus.  Demnach konnte das letzte Saisonspiel  und der Kampf um Tabellenplatz 4 angepfiffen werden. Die SG wirkte zu Beginn etwas überlegen und erspielte sich leichte Feldvorteile. Aber die Chancenverwertung war erneut nicht sonderlich gut. So scheiterten die Sturmspitzen immer wieder an sich selbst oder dem Aluminium. Aber auch die Gäste kamen zu einigen Möglichkeiten, aber auch hier fehlte das Glück bzw. war das Glück auf SG-Seite.  Nach intensiven Halbzeitansprachen durch die Trainer, konnte der 2. Durchgang ja nur besser werden. In der 29 Spielminute nutzten die Gastgeber ihre Chance und erzielten die 1:0 Führung. Die SG Spieler sichtlich angeschlagen. Viele Versuche und Torchancen wurden vor allem aus unserer Sicht nicht genutzt. In der 37. Spielminute war es Paul Dietzsch dann zu viel. Nach einem tollen Lauf über das Spielfeld krönte er seinen Angriff und erzielte den verdienten Ausgleichstreffer. Jetzt wollte die SG mehr. Im Doppelschlag mit Fuß (44.) und Kopf (45.) erhöhten Nico und Tom zum 1:3. Der 4. Tabellenplatz zum Greifen nah.  Aber die Gastgeber versuchten trotz Tränen und Wutattacken das Spielgeschehen noch zu ihren Gunsten zu drehen. Mit dem 1:4 in der 47. Spielminute (Nico) waren alle sicher, die SG geht als Sieger vom Feld. Neukirchen erzielte in der 48. Spielminute per Strafstoß noch den Anschluss zum 2:4. Nur wenige Minuten später war die Begegnung zu Ende. Die SG Sermuth/Großbothen triumphiert und besiegelt ihre überragende Rückrunde mit dem starken 4. Tabellenplatz. Glückwunsch an Team und Trainer.


Quelle: SM

Fotos vom Spiel