SV Eintracht Sermuth e.V.

G-Junioren : Spielbericht Kreisliga A - Staffel Nord-Ost, 17.ST (2017/2018)

SV Eintracht Sermuth   TSV Großsteinberg
SV Eintracht Sermuth 6 : 1 TSV Großsteinberg
(3 : 1)
G-Junioren   ::   Kreisliga A - Staffel Nord-Ost   ::   17.ST   ::   27.05.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Ben Brandt, 2x Fritz Colditz

Zuschauer

35

Torfolge

1:0 (3.min) - Ben Brandt
2:0 (5.min) - Ben Brandt
3:0 (15.min) - Fritz Colditz
3:1 (19.min) - TSV Großsteinberg
4:1 (30.min) - Ben Brandt
5:1 (37.min) - Fritz Colditz
6:1 (39.min) - Ben Brandt

Sermuther Minikicker weiter auf Überholkurs!

Am Sonntag (27.05.18) trafen die Sermuther G-Junioren im letzten Heimspiel der Saison auf den TSV Großsteinberg. Das Wetter und die Platzbedingungen waren top und zahlreiche Zuschauer freuten sich auf ein tolles und interessantes Fußballspiel! Einzige Umstellung im Vergleich zu den letzten Begegnungen erfolgte auf der Torwartposition. Da Anni ihr Glück und Können auf dem Feld mal wieder probieren wollte, rückte kurzerhand Niclas auf die Nummer 1. Und er lieferte ein sehr ordentliches Spiel ab. Es fehlt uns also auch auf dieser Position nicht an nötigen Alternativen. Mit dem Anpfiff legten die Heimelf gleich erstmal los wie die Feuerwehr. Großsteinberg stand Tief in der eigenen Spielhälfte und auch mächtig unter Druck. Bereits in der 3. Spielminute traf mal wieder unser Ben zur frühen Eintrachtführung. Ein Auftakt nach Trainervorstellung! Nur 2 Minuten später erhöhte erneut Ben zum 2:0. Im Anschluss daran kamen auch die Gäste besser ins Spiel und testeten mit strammen Schüssen und einigen Angriffsversuchen unsere Hintermannschaft. Aber die Null stand. Schließlich setzte Fritz nach einem Sermuther Angriff die Gästeabwehr so mächtig unter Druck, dass sie den Ball selbst über die Linie beförderten. Mit der 3:0 Führung konnten Fans und Trainer gut Leben. Aber leider folgte in der letzten Spielminute der ersten Halbzeit nach einer kleinen Unachtsamkeit der Anschlusstreffer zum 3:1 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel wirkte die Heimelf weiter etwas abwesend, so dass der TSV aus Großsteinberg weiter gut dagegenhielt. Die Zuschauer verfolgten einen ausgeglichenen G-Jugend-Kick. Erst in der 30. Spielminute war es wieder Ben der mit dem 4:1 die Sermuther Führung ausbaute. Es folgte in der 37. Spielminute das 5:1 durch Fritz, der sich endlich auch mal selbst für seine Angriffsbemühungen belohnte. Den Schlusspunkt setzte direkt im Anschluss noch mal der Ben mit seinem 4. Treffer im Spiel und den sagenhaften 58. Saisontreffer. Klasse!!!

Mit 10 Punkten aus den letzten 4 Begegnungen begeistern unsere „Kleinsten“  Fans und Trainer und befinden sich voll auf der Überholspur!

Am Donnerstag (31.05.18) reist unsere Mannschaft nach Naunhof, wo es im letzten Saisonspiel beim direkten Tabellennachbarn um den 3. Platz geht. Mit einem Sieg an der Clade, kann sich das Team aus eigener Kraft für eine wahnsinnig tolle und erfolgreiche Saison belohnen.

Viel Erfolg Mädels und Jungs!


Quelle: SM

Fotos vom Spiel


Zurück