SV Eintracht Sermuth e.V.

G-Junioren : Spielbericht Kreispokal, VF (2015/2016)

SG Sermuth   TSV Großsteinberg
SG Sermuth 5 : 1 TSV Großsteinberg
(2 : 1)
G-Junioren   ::   Kreispokal   ::   VF   ::   20.03.2016 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Ben Müller, 2x Hugo Müller

Zuschauer

43

Torfolge

1:0 (8.min) - TSV Großsteinberg (Eigentor)
1:1 (13.min) - TSV Großsteinberg
2:1 (16.min) - Hugo Müller
3:1 (30.min) - Hugo Müller
4:1 (32.min) - Ben Müller per Freistoss
5:1 (37.min) - Ben Müller

Starke Mannschaftsleistung sichert den Einzug ins Halbfinale!

Zum ersten Pflichtspiel im Jahr 2016 stand die Viertelfinalbegegnung gegen den TSV Großsteinberg im Kreispokal an. Trotz geringer Temperaturen und eisigen Windböen waren die Kinder motiviert und entschlossen die nächste Pokalrunde zu erreichen. Die Sermuther G-Junioren übernahmen mit dem Anpfiff die Initiative und drängten auf eine schnelle Entscheidung der Partie. Aber richtige Torchancen in der Anfangsphase waren eher Mangelware. So mussten die Gäste nachhelfen! Nach einer Sermuther Eingabe fälschte ein Großsteinberger Spieler den Ball unhaltbar ins eigene Tor ab. Mit der frühen Führung im Rücken drängten die Heimkicker auf weitere Torabschlüsse. Der Erfolg blieb aber verwehrt. Im Gegenzug in der 13. Spielminute setzte die Gäste einen ordentlichen Konter und erzielten den 1:1 Ausgleich. Das Spiel war wieder offen! Wie würden die SG-Kids darauf antworten!? Sermuth zeigte sich weiter bemüht das Spiel für sich zu entscheiden. Aus zahlreichen Angriffsbemühungen konnte dann Hugo kurz vor der Halbzeit die verdiente 2:1 Führung erzielen. Das Trainerteam zeigte sich zur Halbzeitansprache zufrieden und motivierte die Bambini-Kicker für Durchgang 2. Nach dem Seitenwechsel dominierten die Sermuther das Spielgeschehen und erspielten sich zahlreiche Tormöglichkeiten. Die wenigen Konter konnten von der Sermuther Hintermannschaft bereits an der Mittellinie unterbunden werden. In der 30. Spielminute war es erneut Hugo der mit seinem zweiten Treffer unsere Kicker auf Halbfinalkurs brachte. In den verbleibenden 10. Spielminuten sorgte Ben mit einem strammen Freistoß und einem präzisen Fernschuss zum 5:1 Endstand. Unsere Kids stehen verdient im Halbfinale des Kreispokals der G-Junioren. Einen genauer Termin für die Begegnung gegen den FC Grimma steht aktuell noch nicht fest.


Quelle: SM

Fotos vom Spiel


Zurück