SV Eintracht Sermuth e.V.

G-Junioren : Spielbericht G-Junioren Staffel Ost, 5.ST (2015/2016)

SG Frankenhain   SG Sermuth
SG Frankenhain 2 : 6 SG Sermuth
(1 : 4)
G-Junioren   ::   G-Junioren Staffel Ost   ::   5.ST   ::   06.11.2015 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Ben Müller, 2x Hugo Müller, Adrien Arneth

Zuschauer

23

Torfolge

1:0 (6.min) - SG Frankenhain
1:1 (7.min) - Ben Müller
1:2 (10.min) - Adrien Arneth
1:3 (15.min) - Hugo Müller
1:4 (19.min) - Ben Müller
2:4 (34.min) - SG Frankenhain
2:5 (36.min) - Ben Müller
2:6 (38.min) - Hugo Müller

Starker Auswärtsauftritt sichert den 3. Tabellenplatz!!!

Zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde 2015 traten unsere G-Jugend-Kicker beim direkten Tabellennachbar in Frankenhain an. Ähnlich wie zum Heimspiel gegen Trebsen liefen die Kids wieder unter Flutlicht auf. Sermuth versuchte auf dem kleinen Spielfeld den Gegner sofort zu attackieren und den schnellen Torabschluss zu suchen. Die Gastgeber beschränkten sich in den ersten Minuten sehr auf die Defensive und versuchten über Konter zum Erfolg zu kommen. In der 6. Spielminute nutze die SG Frankenhain eine ihre wenigen Möglichkeiten zur 1:0 Führung. Sermuth erholte sich jedoch schnell von dem Rückstand und konnte bereits eine Minute später den Ausgleich erzielen. Nach einem Einwurf konnte Ben Müller per Kopf den Ball ins Tor befördern. Nur wenige Minuten später gelang Adrien Arneth die 2:1 Führung für unsere Eintracht. Frankenhain bekam den Ball nicht von dem Tor weg, so dass der Sermuther Angreifer nur noch einschieben musste. Nach der verdienten Führung hatten die Gäste die Partie immer besser unter Kontrolle. Die wenigen Frankenhainer Angriffsversuche wurden früh unterbunden und selbst erspielte man sich gute Torchancen im Minutentakt. Eine nutzte Hugo Müller per Distanzschuss in der 15. Spielminute zum 3:1 und wenig später war es erneut Ben Müller der den Torwart per „Lupfer“ überwindet und zum 4:1 Pausenstand erhöhte. Nach dem Seitenwechsel dominierte Sermuth weiter das Spielgeschehen. Auch nach dem Anschlusstreffer zum 4:2 wirkten unsere G-Junioren deutlich präsenter als die Gastgeber. Viele Torchancen blieben ungenutzt. Erst in der Schlussphase des Spieles erzielte Ben Müller mit seinem 3. Treffer in der Partie das 5:2. Den Schlusspunkt setzte Hugo Müller zum verdienten 6:2 Auswärtserfolg. Dank einer Klasse Mannschaftsleistung verabschiedet sich unsere G-Jugend mit einem guten 3. Tabellenplatz in die Punktspielpause. Am kommenden Sonntag (10:30 Uhr) steht noch das Pokalspiel gegen Großsteinberg an. Mit einem weiteren Sieg und dem Einzug in die 3. Runde könnten unsere Kids ein sehr gutes Jahr 2015 abschließen und sich in die Hallensaison verabschieden.


Fotos vom Spiel