SV Eintracht Sermuth e.V.

G-Junioren : Spielbericht G-Junioren Staffel Ost, 1.ST (2015/2016)

SG Sermuth   ESV Lok Döbeln
SG Sermuth 0 : 7 ESV Lok Döbeln
(0 : 3)
G-Junioren   ::   G-Junioren Staffel Ost   ::   1.ST   ::   09.09.2015 (17:30 Uhr)

Guter Spielbeginn getrübt durch hohe Niederlage!!!

Im ersten Punktspiel der neuen Saison standen sich die G-Jugend der SG Sermuth und der ESV Lok Döbeln gegenüber. Mit der Motivation des Pokalerfolgs im Rücken starteten unsere Kids sehr positiv und „schwungvoll“ in das Spiel. So konnten die Zuschauer bereits nach wenigen Spielminuten die ersten Sermuther Chancen verzeichnen. Aber wie es meistens so ist! Die Möglichkeiten blieben ungenutzt und wie aus heiterem Himmel erzielten die Gäste die Führung. Aber die SG Kids spielten auch nach dem Rückstand weiter ordentlich nach vorn. Es folgten Torchancen im Minutentakt auf beiden Seiten. Unsere SG konnte nur leider keine der Möglichkeit im Tor platzieren. Anders Döbeln die effektiv vorm Tor zum 0:2 und wenig später zum 0:3 erhöhten. Eine deutliche Pausenführung für unsere Gäste. Nach dem Seitenwechsel wirkten die Eintracht-Kicker unkonzentriert und verunsichert vor allem in der Defensive. Döbeln hatte mehr von der Partie und erzielten im „2-Minuten-Takt“ 3 Tore zum verdienten 6:0. Alle Sermuther Offensivbemühungen wurden früh unterbunden und in gefährliche Konter umgewandelt. Einen dieser Konter konnten die Döbelner kurz vor Spielende zum 7:0 einschieben. Trotz gutem Spielbeginn war es kein erfolgreicher Start in die Punktspielsaison. Viele kleine Unsicherheiten wurden „eiskalt“ bestraft! Am Ende gewannen die Gäste nicht unverdient mit 7:0. Für unsere Kids geht es am 2. Spieltag zum ersten Auswärtsspiel nach Bad Lausick. Bis dahin heißt es im Training Vollgas geben, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.


Fotos vom Spiel


Zurück