SV Eintracht Sermuth e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Testspiel, Testspiel (2016/2017)

SV Eintracht Sermuth   Germania Mittweida
SV Eintracht Sermuth 0 : 2 Germania Mittweida
(0 : 1)
1.Mannschaft   ::   Testspiel   ::   Testspiel   ::   31.07.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Robin Eidam

Torfolge

0:1 (42.min) - Germania Mittweida
0:2 (85.min) - Germania Mittweida

Guter Test gegen SV Germania Mittweida

Auch zum letzten Test fehlten dem Trainergespann Seidel/Kunadt einige Spieler. Man hatte zum Probieren demzufolge wenige Möglichkeiten. Dennoch wollte man mit einer engagierten Leistung Mittweida Paroli bieten.

Die erste Möglichkeit dann nach Zuspiel von Paffrath auf Eidam. Sein Abschluss verfehlt das Gästetor jedoch knapp (8‘). Danach entwickelte sich ein Spiel zwischen den Strafräumen. Beide Mannschaften agierten in der Defensive gut und somit blieben Torraumszenen Mangelware.

Ein langer Ball von Kuhrt auf Holletzek sorgt dann einmal für Gefahr. Holletzek legt für Paffrath auf welcher gut eingelaufen war. Aber auch hier kann die Abwehr von Mittweida noch klären (35‘).

Nach einen individuellen Fehler im Spielaufbau der Sermuther erläuft sich Grötzsch den Ball um kurvt Wansner und schiebt zur Führung für Mittweida ein (42‘). Gleich nach Wiederbeginn setzt sich Erfurth schön durch und spielt den Ball in den Strafraum von Mittweida. Dort lauert Paffrath und versucht einen Abschluss Richtung langes Eck. Ohne Erfolg (48‘). Als Paffrath kurz darauf den Ball erobert und auf die Grundlinie läuft wird seine Flanke von Pannike direkt aufgenommen. Seinen platzierten Schuss kann aber noch von Geiger entschärft werden (50‘).

Weiter gute Möglichkeiten zum Ausgleich gibt es noch für Vogel, Golinski und Holletzek. Auch Mittweida hat durch Grötzsch noch die Chance zum 0:2. Jedoch können beide Mannschaften diese Chancen nicht zum Torerfolg verwerten. Es dauert bis zur 85.Minute als Sermuth in einen Mittweidaer Konter läuft und König das 0:2 erzielt.

Trainer Maik Seidel zeigte sich trotz der Niederlage gegen eine Gute Mittweidaer Mannschaft zufrieden.

Sermuth:

Wansner,Vogel,Engel,Goethe(46’Ehrlich),Paffrath,Pannike,Erfurth,Golinski,Kuhrt,Holletzek(46‘Krelke),Eidam Auswechselbank:

Krelke, Kricke, Ehrlich

Mittweida:

Geiger(46’Schmidt),Wilsdorf(66’Scholz),Pietsch,Richter,Ahmed,Grötzsch,Ryssel,Götze(46’Hahn),Köhler (46’Tschiedel),Pittroff,König

Auswechselbank: Schmidt,Scholz,Tschiedel,Hahn

Tore: 0:1 Grötzsch (42.min) 0:2 König (85)

Schiedsrichter: Peter Müller

Assistent 1: Sven Kleiner

Assistent 2: Reinhart Wenzel

Zuschauer: 40


Fotos vom Spiel