SV Eintracht Sermuth e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Wernesgrüner Kreispokal, 1.R (2015/2016)

SV Eintracht Sermuth II   ATSV FA Wurzen II
SV Eintracht Sermuth II 0 : 2 ATSV FA Wurzen II
(0 : 1)
2.Mannschaft   ::   Wernesgrüner Kreispokal   ::   1.R   ::   13.09.2015 (12:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Jan Wolfframm, Sebastian Fischer, Jörg Teuber, Sebastian Michael, Michael Mannschatz

Zuschauer

24

Torfolge

0:1 (36.min) - ATSV FA Wurzen II
0:2 (71.min) - ATSV FA Wurzen II

Bis zum Schluß gut gegengehalten !!

In der zweiten Pokalrunde standen sich Sermuth II und Wurzen II im Stadion an der Muldenvereinigung gegenüber. Sofort nach dem Anpfiff übernahm der Kreisoberligist aus Wurzen die Favoritenrolle. Man wollte das Spiel früh für sich entscheiden! Aber Sermuth wusste dies clever und gelegentlich auch mit dem nötigen Glück lange zu verteidigen. Trotz diverser Möglichkeiten brauchten die Gäste bis zur 36. Spielminute, um die Führung zu erzielen. Nach einen der wenigen Sermuther Angriffsversuchen setzte Wurzen einen gezielten Konter zum 1:0. Im weiteren Spielverlauf wussten die Gäste ihre Überlegenheit aber nicht wirklich zu nutzen und weitere Tore zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit. Tapfer verteidigende Sermuther stellten sich den ständigen Angriffsbemühungen der Wurzener. Selbst nach dem 2:0 in der 71. Spielminute verstand es der Favorit nicht das Spiel vorzeitig durch ein 3 bzw. 4:0 zur Entscheidung zu bringen Bis zum Schlusspfiff sahen die Zuschauer ein hartes und sehr hitziges Fußballspiel. Der Kreisoberligist zieht nicht unverdient, aber am Ende nur mit sehr hohem Aufwand in die nächste Pokalrunde ein. Sermuth II kann mit der eigenen Leistung sehr zufrieden sein und positiv auf die anstehenden Aufgaben in der Liga schauen.


Fotos vom Spiel


Zurück